BlogBilderÜber michKontakt

Willkommen auf xt600.ch

Bin auch endlich wieder aktiv - im Blog gibt's das neue hohe Heck meiner neuen Ténéré-Liebe zu sehen - ich liebe den Einspritzermotor in gewohntem 1-Zylinder 4-Takter Manier. Für die Strasse aus meiner Sicht die bessere Wahl wie die alten urigen Ténéré's - sicher auf der Strasse - im Gelände ist der Vergleich noch offen:).

Und nun gibt's auch unweigerlich wieder mehr Blog-Bilder-Futter meines Projekts - durch einen Jobwechsel fand ich seit Frühling keine Musse und zuletzt auch Kraft mehr an meiner Traum-Ténére weiterzumachen - nun geht's aber unweigerlich weiter - ich will die Dicke dieses Jahr noch vorführen und fahren.

Hier findest Du meinen bebilderten Schrauberblog mit laufend neuen Bildern. Mit dem xt600.ch-News-Feed bist Du immer laufend über neue Blogeinträge informiert.

Nun mal ein paar Informationen zu mein 2011-Projekt:
Ich habe mich sofort in die Farben der Sonauto-Ténéré XT600 von 1983 verliebt - sie wurde vom französischen Sonauto-Rallye Paris-Dakar-Team auf die erste Ur-600er-Serien-Ténéré in Frankreich übernommen - in der Schweiz wurden die wenigen Maschinen nie importiert.

Also machte ich mich auf die Suche und fand einen Rahmen, einen fast-beulenfreien Tank, alle Plastikteile und einen kurzen Sattel der schönen Ur-Sonauto-Ténéré. Obwohl alle Zoll- und Strassenverkehrsamts-Dokumente vorhanden sind, kann ich leider den französischen Rahmen nicht in der Schweiz zulassen.....eine lange Geschichte - kurzum: der Importeur macht keine Bescheinigung, dass dies die baugleiche Maschine wie in der Schweiz ist.
Drum habe ich eine in der Schweiz zugelassene Ur-Ténéré auftreiben können - sie ist wirklich keine Schönheit, aber als Basis optimal, da der Motor auch noch in sehr gutem Zustand ist :D.
Und nun ging's los mit Demontieren, Rahmen in schwarz spritzen oder pulverbeschichten und den Tank von den wenigen Beulen befreien lassen.

Im Blog findest Du ab nun sicherlich wöchentlich neue Bilder.

Diese Seite soll keine Konkurrenz zu anderen XT-Seiten im Netz werden - sie dient ausschliesslich meinen Freunden, Bekannten und mir selbst als Dokumentation für meine Maschinen.
In der Link-Sektion werde ich alle wichtigen Seiten zum Thema XT600 anfügen - dort findest Du alle Informationen und Forum-Links.

Für Anregungen oder weitere Links steht das Kontaktformular auch schon bald zur Verfügung.

Freundlicher Gruess,

deandy